Versteinerte Seeigel aus Ungarn zum Kaufen

Seeigel Ungarn

Der Name Echinoidea (Seeigel) kommt vom altgrichischen echinos= Igel.
Der Kauapparat der Seeigel wurde das erste Mal von Aristoteles beschrieben und wird daher als "Laterne des Aristoteles" bezeichnet.

Versteinerte Seeigel aus Ungarn werden selten auf dem Markt angeboten.
Bei mir finden Sie eine Auswahl an schönen und seltenen Exemplaren.
Zum Beispiel versteinerte Trachiaster und Clypeaster aus dem Miozän, fossile Eupatagus und Schizaster aus dem Eozän, seltene Parascutella aus Budapest, und weitere Arten.

Sie erhalten zu jedem gekauften Fossil ein Etikett mit den wichtigsten Informationen (Name, Fundort, Alter...)

Seltene versteinerte Seeigel aus Ungarn

1-12 von 22

Seite:
  1. 1
  2. 2