Fossilien - Versteinerte Schnecken

Schnecken

Fossilie Schnecken (Gastropoda) sind seit dem frühen Kambrium vor ca 530 Mio Jahren bekannt. Sie gehören wie die Muscheln und Ammoniten zu den Weichtieren (Mollusken).

Man findet sie als Steinkerne, sehr häufig auch mit erhaltenen Gehäusen. Manchmal sind sogar noch die ursprünglichen Farben erhalten. Bei einem kompletten Fossil ist außerdem das flache Operculum zu erkennen, das den Gehäuseeingang verschließt

Bitte wählen Sie eine Kategorie:

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x