Versteinerte Fische

Fische

Die ältesten Wirbeltiere sind Fische, und die ersten tauchten im Kambrium vor ca 510 Mio Jahren auf - die Agnathen.

Eng verwandt mit ihnen waren die Panzerfische (Placodermen), die ersten Fische mit Kiefer, Knochenplatten und gepanzertem Kopf, die sich im unteren Devon entwickelten.

Im mittleren Devon traten auch die ersten Knorpelfische (Chondrichthyden) auf zu denen auch die heutigen Haie und Rochen gehören.

Die erfolgreichste und am weitesten entwickelte Fischgruppe sind die Kochenfische (Osteichthyes), zu denen die meisten der heutigen rezenten Arten gehören.

Eine der bedeutendsten Fossilien Fundstellen für versteinerte Fische liegt in Wyoming. In der sogenannten Green-River-Formation werden Versteinerungen in hervorragender Qualität gefunden.

Versteinerte Fische aus Wyoming (Eozän, ca. 50 Mio. Jahre alt)

1-12 von 14

Seite:
  1. 1
  2. 2
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x