Versteinerte Nautilus aus Madagaskar

Nautilus

Eindrucksvolle versteinerte Nautilus Cymatoceras sp. aus der Unterkreide von Madagaskar, ca. 100 Millionen Jahre alt. Die Nautiliden wurden geschliffen und poliert, damit die wunderschönen Musterungen und Farben des Fossiles sichtbar werden.

Die Nautiliden gehören zur Klasse der Kopffüßer (Cephalopoden), und stellen hier die ursprünglichste Form dar. Die ersten wurden gegen Ende des Kambriums nachgewiesen also vor ca. 500 Mio. Jahre.

Im Gegensatz zu den Ammoniten überlebten einige Nautiliden das große Massenaussterben vor 65 Mio. Jahren. An den Steilhängen der pazifischen Korallenriffe findet man mit dem Perlboot (Nautilus pompilius) einen der letzten heute noch lebenden Vertreter dieser Art.

Versteinerte Nautiliden werden wesentlich seltener gefunden als Ammoniten. Auch in Madagaskar gehören große Exemplare von Nautilus Cymatoceras mittlerweile zu den Fossilien Raritäten der Insel.

Versteinerte Nautilus aus der Unterkreide von Madagaskar

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x