Zum Heranzoomen mit Maus über das Bild fahren

Hallstätter Rotkalk mit Ammoniten, Trias

Bestellnr.: AA065

Verfügbarkeit: Lieferbar

Anpolierter Hallstätter Rotkalk mit Ammoniten.
Ca. 200 Millionen Jahre alt.
104 x 61 mm

Preis:
32,00 €
Alle Preise inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-7 Werktage nach Zahlungseingang

Wichtige Info:
Vom 24.06.2024 bis einschließlich 30.06.2024 ist der Online-Shop geschlossen.
Lieferungen erfolgen erst wieder ab 01.07.2024

Menge: 1

Name: Hallstätter Rotkalk mit Ammoniten, Trias

Fundort: Bad Goisern, Salzkammergut, Österreich

Zeitalter: Trias

Alter: ca. 200 Mio Jahre

Größe: ca. 104 x 61 mm

Beschreibung: Anpolierter Hallstätter Rotkalk mit Ammoniten aus dem Salzkammergut, Österreich, ca. 200 Millionen Jahre alt. Die alpinen Trias Ammoniten aus Österreich sind sehr selten und können nur unter schwierigen Bedingungen im Gebirge gefunden werden. Ein stundenlanger Aufstieg ist notwendig, um in die Fundgebiete zu gelangen.
Die wohl berühmteste Fundstelle von Trias Ammoniten lag am Feuerkogel bei Bad Mitterndorf (Salzkammergut) Durch die Arbeiten des österr. Paläontologen Edmund Mojsisovics von Mojsvár (1839 - 1907) ist sie weltberühmt geworden. Heute steht die Gipfelkuppe unter Naturdenkmalschutz. Das Sammeln ist streng verboten.

Größe ca. 104 x 61 mm

Sie bekommen zu jedem gekauften Fossil ein Etikett mit den wichtigsten Informationen (Name, Fundort, Zeitalter...)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x