Zum Heranzoomen mit Maus über das Bild fahren

Orthosphinctes sp. aus Bischberg

Bestellnr.: AD210

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Jura Ammonit von Bischberg, Frankenalb
Das Muttergestein wurde gerade geschnitten, so das die Stufe gut steht.

Größe Ammonit ca. 60 x 50 mm
Ganze Stufe ca. 65 x 59 mm

Preis:
32,00 €
Alle Preise inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-7 Werktage nach Zahlungseingang

Wichtige Info:
Vom 24.06.2024 bis einschließlich 30.06.2024 ist der Online-Shop geschlossen.
Lieferungen erfolgen erst wieder ab 01.07.2024

Menge: 1

Name: Ammonit Orthosphinctes sp. Deutschland

Fundort: Bischberg, Bayern

Zeitalter: Jura, Malm gamma, Platynotazone

Alter: ca. 150 Millionen Jahre

Größe: ca. 65 x 59 mm

Beschreibung: Fossilien aus Deutschland. Versteinerter Ammonit Orthosphinctes sp. auf Mutterstein aus der Oberjura von Bischberg in Bayern. Der Mutterstein wurde gerade geschnitten, so das die Stufe auch ohne zusätzlichen Ständer gut steht.
Im Kalksteinbruch Bischberg in der Oberpfalz findet man verschiedenste Fossilien, hauptsächlich Ammoniten, Belemniten und Muscheln.

Vor ca. 150 Millionen Jahren erstreckte sich im Gebiet der heutigen Frankenalb ein tropisches Flachmeer. Schwärme von Ammoniten, Urkrokodile, Meeresschildkröten, Belemniten, Saurier, Krebsen und Knochenfischen bevölkerten das warme Tropenmeer. Die fossilen Überreste dieser urzeitlichen Lebewesen sind als Zeitzeugen in den Kalkschichten der Frankenalb verewigt.

Größe Ammonit ca. 60 x 50 mm
Ganze Stufe ca. 65 x 59 mm

Sie erhalten zu jedem gekauften Fossil ein Etikett mit den wichtigsten Informationen (Name, Fundort, Alter...)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x